Wir brauchen eine progressive und humane Flüchtlings- und Asylpolitik!

22. November 2013  Allgemein, Meldungen, Pressemitteilungen

Tom Greinvon Tom Grein

Der Tod von hunderten von Menschen vor Lampedusa hat die Situation der Flüchtlinge in den Fokus der öffentlichen Diskussion gebracht. Länder mit EU Aussengrenzen wie Griechenland, Bulgarien oder Rumänien werden bewusst im Stich gelassen. Die Flüchtlinge bleiben auf der Strecke, rassistische Strömungen in den betroffenen Ländern werden gestärkt. Die fortschreitende Militarisierung der EU Aussengrenzen ist besorgniserregend: FRONTEX, Grenzzäune, High-Tec-Überwachung und ständig neue Grenzeinheiten schotten die EU immer stärker gegen Flüchtlinge ab. Berichte, dass Schiffe der EU Grenzschutzagentur FRONTEX am aktiven Abdrängen von Flüchtlingsbooten beteiligt waren, belegen dies.  Während die armen Flüchtlinge im Mittelmeer ertrinken, entblöden sich andere Staaten, wie Malta u. a.  für begüterte, die EU Staatsbürgerschaft für 650.000,- € anzupreisen.

Ganzen Beitrag lesen »

DIE LINKE. Kreisverband Lörrach sagt: Danke und merci!

23. September 2013  Allgemein, Meldungen

Im neuen Bundestag wird es eine starke Fraktion geben, die 100 Prozent soziale, 100 Prozent friedliche und 100 Prozent demokratische Politik macht, und das ist DIE LINKE. Wir vom Kreisverband Lörrach der LINKEN sagen Danke an alle unsere Wählerinnen und Wähler, wir sagen Danke an alle, die in den vergangenen Wochen und Monaten für eine starke LINKE gekämpft haben. Ab heute machen wir wieder das, was wir am besten von allen können: Einstehen für Frieden und soziale Gerechtigkeit!

In unserem Wahlkreis erreichten wir: 6.305 Erststimmen für Tom Grein (3,89%) und 7.856 Zweitstimmen für DIE LINKE (4,84%) Den Spitzenplatz der Kommunen in unserem Wahlkreis nimmt diesmal Müllheim ein mit 6,15 %!

Genaue Ergebnisse der einzelnen Städte und Gemeinden und ausgewählter Wahllokale finden Sie auf den Seiten des Landratsamts Lörrach.

100% sozial! Kundgebung mit Bernd Riexinger in Lörrach

18. September 2013  Allgemein, Meldungen

UNSER Parteivorsitzender Bernd Riexinger, wird am Freitag, den 20.09.2013 im Rahmen seiner Wahlkampftour unseren Wahlkreis Lörrach – Müllheim besuchen. Im Mittelpunkt des Besuches steht um 16:00 Uhr eine zentrale Kundgebung auf dem Alten Marktplatz in Lörrach.

Im Rahmen dieser öffentlichen Veranstaltung unter dem Motto „100 Prozent sozial“ wird der Parteivorsitzende zu den Wahlkampfschwerpunkten der LINKEN – Gute Arbeit, Gute Löhne, Gute Renten, soziale Sicherheit – sprechen und auch aktuelle Fragen thematisieren. Ihr seid herzlich eingeladen – bringt bitte auch Freundinnen und Freunde mit und sagt den Termin weiter.

Kundgebung mit Bernd Riexinger, Parteivorsitzender der LINKEN
Datum: Freitag, 20. September 2013,
Beginn: 16:00 Uhr

Ort: Alter Marktplatz, 79539 Lörrach

Ein Sommerinterview mit dem Vorsitzenden der Partei DIE LINKE Bernd Riexinger zum Bundestagswahlkampf 2013, den Angeboten und Ambitionen seiner Partei:
Ganzen Beitrag lesen »

„NIE WIEDER KRIEG!“ – Buntes Bündnis setzt Zeichen im Dreiland

01. September 2013  Allgemein, Meldungen

von unserem Vorstandsmitglied Manfred Jannikoy

DIE LINKE beteiligte sich auch im Dreiland an Aktionen zum Antikriegstag der Friedensbewegung am 1. September. Widerstand gegen Krieg und Aufrüstung ist auch und gerade hier vor Ort notwendig. Nach dem Besuch des politischen Frühschoppens zum Antikriegstag im Schützenhaus von Rheinfelden und angeregten Diskussionen mit der Wählerinitiative der MLPD ging es für den Vorstand des Ortsverbands Lörrach-Weil am Rhein und unseren Direktkandidaten Tom Grein sowie zahlreiche Genossinnen und Genossen aus dem Breisgau zur Kundgebung des Friedensrats Markgräflerland und des DGB nach Neuenburg (Rhein).

Tom und unsere OV-Vorsitzenden Regina und Nebil setzten unter anderem mit der Grünen Direktkandidatin Ina Rosenthal ein klares Zeichen gegen den Krieg: Jede und jeder trug einen Buchstaben. Zusammen bildeten sie das eindeutige Bekenntnis „NIE WIEDER KRIEG!“

Die klare Haltung gegen den Krieg unterstrichen die grüne Kandidatin und der LINKE Kandidat für den südbadischen Wahlkreis Lörrach – Müllheim durch den gemeinsamen Auftritt vor den versammelten Kriegsgegnerinnen und Kriegsgegnern.
Ganzen Beitrag lesen »

LINKSaktiv … auch in Staufen

21. Juli 2013  Allgemein, Meldungen

LINKSaktiv … auch in Staufen. Von Tom Grein (in beiden Bildern), Direktkandidat der LINKEN am Info Stand der LINKEN Breisgau-Hochschwarzwald am gestrigen Samstag in Staufen.

Viele Menschen haben sich die Zeit zu einem Gespräch mit uns genommen. Viele fühlen sich von der “Politik” nicht mehr ernst genommen und belogen. Da kann man vielen Klagen nur zustimmen, angesichts des Stiles der “neuen Zeit”.

Organisiert und mitbetreut wurde der Infostand u. A. vom vor Ort aktiven Kreisvorstandsmitglied Hanns-Ulrich Würth (1. v. r. im linken Bild).

Anschließend ging es noch weiter in die Kreisstadt Lörrach, wo eine Genossin und zwei weitere Genossen (im Bild Regina Dombos und Manfred Jannikoy) mit einem weiteren Roten Velo ein Stand aufgebaut hatten …

„Gute Arbeit, von der man eigenständig leben kann.“ – Thomas Händel (MdEP) in Lörrach

04. Juli 2013  Allgemein, Meldungen

Thomas Händel (MdEP)(mj) Lörrach – Der LINKE Abgeordnete Thomas Händel (Bildmitte) besuchte am 3. Juli nach der Sitzung des Europaparlaments die Kreisstadt im Dreiland. Unter dem Motto „Europa – ein „Sanierungsfall“? entbrannte im oberen Saal des „Alten Wasserwerks“ in Lörrach eine angeregte kontroverse Diskussion über die Frage Erhalt und Stärkung des EURO oder Rückkehr zu alten nationalen Währungen bzw. Ausbau von Regionalwährungen.

Ganzen Beitrag lesen »

Podiumsgespräch zum Thema Familie

04. Juli 2013  Allgemein, Meldungen

(CARITAS-Podiumsdiskussionvon René Berger) – Auf Einladung der CARITAS Lörrach legten die Bundestags-Direktkandidaten Ina Rosenthal (Bündnis 90/Die Grünen), Dr. Thilo Levante (FDP), Thomas Menge (SPD), Armin Schuster (CDU) und Tom Grein (DIE LINKE) ihre Standpunkte zur Familienpolitik dar. Während T. Menge seine Bemühungen um die Kita in Staufen hervorhob, zählte MdB Schuster die vielen Verdienste der schwarz-gelben Koalition auf. Auf die grossen Defizite im Bereich der sozialen Absicherung und der Betreuung, insbesondere für alleinerziehende Mütter, wiesen die grüne Vertreterin und unser Kandidat Tom hin.

Ganzen Beitrag lesen »

LINKE und Piraten besuchten Ausstellung zum Nationalsozialismus in Lörrach

038a051a von Tom Grein und Manfred Jannikoy

Lörrach – Die Partei DIE LINKE hat heute Nachmittag auf Einladung der Piratenpartei Lörrach an einer Führung durch die Ausstellung „Lörrach und der Nationalsozialismus“ teilgenommen. Die Sonderausstellung des Dreiländermuseums am Burghof in Lörrach wurde dabei von Hansjörg Noe interessant erklärt. Mit dabei waren auch die Direktkandidaten zur Bundestagswahl Max Kehm (Piratenpartei) und Tom Grein (DIE LINKE). Die Einladung ging an das im Frühjahr neu gegründete Lörracher Aktionsbündnis gegen Rechts. Vertreter der LINKEN, Aktivisten von attac, Unterstützerinnen der europäischen Initiative für ein bedingungsloses Grundeinkommen und interessierte Einzelpersonen sind ihr gerne gefolgt.
Ganzen Beitrag lesen »

Aus der Sargnagelschmiede des Sozialstaats

28. Juni 2013  Allgemein, Meldungen

Von unserem Sprecher und Direktkandidaten Tom Grein:

Tom_TextSeit 15 Jahren wird in Deutschland Armut produziert, die dann hinter Hochglanzbroschüren voller Selbstlob versteckt wird.

Die Arbeitsmarkt-und Sozialreformen des letzten Jahrzehnts kamen nicht von ungefähr. Die von SPD und Grünen ersonnene Agenda 2010 war von vornherein auf die Schaffung eines Niedriglohnsektors zugeschnitten, unter dem Vorwand dem „Missstand“ zu teurer Arbeit begegnen zu wollen.  Obwohl die Lohnstückkosten in der industriellen Fertigung seit vielen Jahren sinken.  Dass die in prekärer Beschäftigung gehaltenen, schlecht qualifizierten, von ihrer Arbeit nicht Leben können wurde bewusst billigend in Kauf genommen.  Auf diese weise wird die öffentliche Hand in Haftung genommen, den Lebensunterhalt der Betroffenen auf das Existenzminimum aufzustocken. Die so sozialisierte und subventionierte Arbeitskraft ist für die Arbeitgeber besonders attraktiv. Ganzen Beitrag lesen »

Europas größtes Schneckenwasserkraftwerk besichtigt

20. Juni 2013  Allgemein, Meldungen

2013-06-19 14.38.01Günter Gent

Von unserem Direktkandidaten Tom Grein:

DIE LINKE Lörrach (im Bild Günter Gent, Sprecher) besuchte heute Europas größtes Schneckenwasserkraftwerk in Hausen an der Wiese. Der enorme Höhenunterschied von 900 Metern von der Quelle bis die Wiese in den Rhein fliesst, machen den Fluss ideal zur Gewinnung erneuerbarer Energie. Ökologisch sehr fortschrittlich ist die Verwendung der Schnecke anstatt des Turbinenantriebs. Ein Fisch, der in die Schnecke gerät, wird nach 19 Metern bestenfalls „etwas schwindlig“ wieder in die Wiese entlassen.

Anstehende Veranstaltungen

  1. Rote Runde Lörrach: Mit links zum #Grundeinkommen?!
    Dezember 12 @ 19:30 - 22:00
  2. Weihnachtsfeier KV DIE LINKE Lörrach
    Dezember 16 @ 19:30 - 23:00
  3. Gründungsveranstaltung OV „Oberrhein“
    Dezember 18 @ 19:30 - 21:30
  4. Offener Linkstreff Plenum Schopfheim
    2. Januar 2018 @ 19:30 - 21:30
  5. Linkstreff Lörrach. Neuwahl Ortsvorstand
    9. Januar 2018 @ 19:30 - 21:30