DIE LINKE im Gemeinderat Lörrach

Newsletter und weitere Infos der LINKEN im Lörracher Gemeinderat. Seit Mitte 2014 ist die LINKE erstmals mit Stadtrat Matteo di Prima im Lörracher Gemeinderat vertreten.

DIE LINKE setzt sich für nichtkommerzielle Veranstaltungen ein

Pressemitteilung DIE LINKE Lörrach:

DIE LINKE setzt sich für nichtkommerzielle Veranstaltungen ein

pressefoto(Lörrach, mdp) Stadtrat Matteo Di Prima (LINKE) unterstützt den Antrag der Freien Wähler zu „Outdoorparties“

Die Linke begrüßt den Vorstoß der Freien Wähler zum Thema „Outdoorparties“. Das Anliegen der IG Musikkultur an die Stadt Lörrach, nach einer geeigneten freien Fläche zu suchen, auf der vorwiegend nichtkommerzielle Veranstaltungen im Freien möglich sind, wird von den Lörracher Linken unterstützt. So war die Linke bereits im Vorfeld bei der Organisation der Demo am 03.10.2014 sowie bei den Demos der Vorjahre immer involviert und möchte dieses Vorhaben auch weiterhin unterstützen und begleiten.

Ganzen Beitrag lesen »

Wahlfreiheit des Geburtsortes stärken

Pressemitteilung DIE LINKE Lörrach:

Wahlfreiheit des Geburtsortes stärken

pressefoto(Lörrach, mdp) Stadtrat Matteo Di Prima (Linke) setzt sich für eine finanzielle Unterstützung des Geburtshauses Lörrach durch die Stadt Lörrach ein.

Das Hebammenteam Rundum, welches das Geburtshaus Lörrach betreut, hat an den Kreis Lörrach einen Antrag auf finanzielle Unterstützung gestellt, um die Arbeit freiberuflicher Hebammen im Kreis Lörrach weiterhin aufrecht erhalten zu können. Nachdem auch der Kreistag bedauerlicherweise dem Wunsch auf Unterstützung voraussichtlich nicht nachkommt, muss es letztlich Aufgabe von uns Stadträten sein, die Wahlfreiheit zu garantieren, in dem die Stadt Lörrach das Geburtshaus finanziell unterstützt“, erklärt Stadtrat Matteo Di Prima (Linke) und reagiert damit auf einen bei facebook eingestellten Appell der vielen Unterstützerinnen und Unterstützer an die Lörracher Gemeinderäte.

Ganzen Beitrag lesen »

NEWSLETTER / DIE LINKE im GEMEINDERAT von LÖRRACH:

pressefoto(mdp) In der letzten Gemeinderatssitzung ging es u.a. auch um das Thema „Wohnraumentwicklung Lörrach“. Es war gestern die Fraktion der Grünen, die den neuen Bebauungsplan „Am Leuselhardt“ in Stetten angesprochen hat und für eine stärkere Nachverdichtung geworben hat. Ich begrüße diesen Entschluss sehr und werde mich dem anschließen. Allerdings habe ich auch noch einige Kritikpunkte zur Motivation der Grünen (hierzu weiter unten).

Ganzen Beitrag lesen »