Allgemein

Freiburger Direktkandidat Tobias Pflüger für aussichtsreichen Listenplatz 4 auf der Landesliste vorgeschlagen

23. Januar 2013  Allgemein, Meldungen, Pressemitteilungen

Pressemitteilung – DIE LINKE. KV Freiburg:

Freiburger Direktkandidat Tobias Pflüger für aussichtsreichen Listenplatz 4 auf der Landesliste vorgeschlagen

Tobias PflügerAuf ihrer Mitgliederversammlung am 16. Januar 2013 hat die Freiburger LINKE einstimmig beschlossen, Tobias Pflüger – Direktkandidat der LINKEN im Wahlkreis Freiburg  – bei seinem Antritt auf Platz 4 der Landesliste der LINKEN Baden-Württemberg zur Bundestagswahl zu unterstützen. Die Landesliste wird am 26. Januar in Stuttgart gewählt. Bei der Wahl 2009 zogen sechs Abgeordnete der LINKEN aus Baden-Württemberg in den Bundestag ein.

„Wenn wir das gemeinsam anpacken, können wir nicht nur einen guten Listenplatz gewinnen, sondern auch tatsächlich einen linken Abgeordneten für Freiburg und die Region“ so Uta Spöri, Kreissprecherin der LINKEN in Freiburg nach der Mitgliederversammlung.
Ganzen Beitrag lesen »

50 Jahre Élysée-Vertrag – Gute Zusammenarbeit zwischen deutscher und französischen LINKEN schreitet weiter voran

22. Januar 2013  Allgemein, Meldungen, Pressemitteilungen

Pressemitteilung – Karin Binder (MdB, DIE LINKE. Baden-Württemberg):

50 Jahre Élysée-Vertrag – Gute Zusammenarbeit zwischen deutscher und französischen LINKEN schreitet weiter voran

Karin BinderKarin Binder, MdB DIE LINKE. im Deutschen Bundestag erklärt für die Landesgruppe Baden-Württemberg der Abgeordneten der Bundestagsfraktion DIE LINKE anlässlich des 50. Jahrestages des Élysée-Vertrages:

Deutsch-Französische Freundschaft hat für DIE LINKE Bundestagsfraktion eine besondere Bedeutung. Sie beinhaltet die Verantwortung zur gegenseitigen Unterstützung in unseren gemeinsamen Zielen mit den Linken in Frankreich. Viele Linke, Sozialisten und Kommunisten, haben im 2.Weltkrieg im deutschen Widerstand und in der französischen Resistance unter Einsatz ihres Lebens gemeinsam gegen das Unrechtsregime der Nazis gekämpft.
Ganzen Beitrag lesen »

Friedliche Zusammenarbeit zwischen Deutschland und Frankreich statt Einsatz der deutsch-französischen Brigade in Mali

22. Januar 2013  Allgemein, Meldungen, Pressemitteilungen

Pressemitteilung – DIE LINKE Baden-Württemberg:

Friedliche Zusammenarbeit zwischen Deutschland und Frankreich statt Einsatz der deutsch-französischen Brigade in Mali

Tobias PflügerErwägen Angela Merkel und François Hollande den Einsatz der deutsch-französischen Brigade bei der Militärintervention in Mali?  „Das wäre eine neue Stufe und das wäre grundfalsch. Betroffen wäre Müllheim in Baden-Württemberg, zentraler Standort der Brigade“, so Tobias Pflüger, Parteivorstandsmitglied der LINKEN und Wahlkreiskandidat in Freiburg. Pflüger weiter: „Wir unterstützen die Idee der friedlichen Aussöhnung und die enge Zusammenarbeit zwischen Deutschland und Frankreich, aber wir sind gegen die gegenseitige Unterstützung bei Kriegseinsätzen.“
Ganzen Beitrag lesen »

Kapitalismus in Südamerika

22. Januar 2013  Allgemein

Von unserem Sprecher und Kandidaten Tom Grein:

Tom GreinIch habe viele Jahre in Brasilien gelebt, wo ich miterlebt habe, wie aus einem Entwicklungsland ein Schwellenland auf  dem Weg in die erste Liga der Industrienationen wurde. Es ist noch nicht lange her, dass Brasilien, Frankreich den fünften Platz im Ranking der größten Volkswirtschaften nahm und nun England anvisiert.

Der Wohlstand Brasiliens heute gründet sich auf exzessiven Rohstoffexport, der teilweise verheerende ökologische Folgen hat. Off Shore Ölförderung mit all ihren Risiken, Tropenholzgewinnung derentwegen immer noch jeden Tag Urwald abgeholzt wird, wenn es auch versehen mit allersorten Gütesiegeln verkauft wird. Bei der Goldgewinnung wird die Umwelt mit Quecksilber verseucht und im Norden Matto Grossos hat der weltgrößte Soja Exporteur solch gewaltige Monokulturen durch Soja Anbau geschaffen, dass die nicht dafür geeigneten Böden erodieren und verkarsten. Quadratkilometerweise Öde wo früher blühender Urwald war. Umweltschutzbestimmungen in Brasilien gibt es zwar, sind aber ein sehr dehnbarer Begriff und jederzeit verhandelbar.

Ganzen Beitrag lesen »

Bundesregierung soll UN-Bemühungen um Friedensdialog in Syrien unterstützen

21. Dezember 2012  Allgemein, Meldungen, Pressemitteilungen

„Die Bundesregierung muss die UNO-Bemühungen für eine friedliche Lösung in Syrien endlich aktiv unterstützen und muss sich gegen weitere Waffenlieferungen an die Rebellen in Syrien einsetzen “, erklärt Heike Hänsel zu Äußerungen von Bundesverteidigungsminister de Maizière, der ein baldiges Ende von Assad prognostiziert und die Machtübernahme von Islamisten befürchtet. Die entwicklungspolitische Sprecherin und Vorsitzende des UN-Unterausschusses im Bundestag weiter:

Ganzen Beitrag lesen »

Unterstützung für Unterschriftenaktion der IG BCE

12. Dezember 2012  Allgemein, Meldungen, Pressemitteilungen

(mj) DIE LINKE in Südbaden unterstützt die Gewerkschaft IG BCE in ihrem Einsatz für den Erhalt der GABA-Produktionsstätte in Lörrach. Wir bitten unsere Mitglieder und Sympathisantinnen und Sympathisanten um solidarische Beteiligung und um das Sammeln weiterer Unterstützungsunterschriften.

Weitere -> Infos – -> Unterschriftenliste zum Ausdrucken.

 

Wahlversprechen schon gebrochen

11. Dezember 2012  Allgemein, Meldungen, Pressemitteilungen

Michael Schlecht, MdB – Chefvolkswirt der Fraktion DIE LINKE und Gewerkschaftspolitischer Sprecher im Parteivorstand – 10. Dezember 2012:

Wahlversprechen schon gebrochen

„Wir lassen uns nicht die Rendite der Reformpolitik der Regierung Schröder stehlen […] Wir sind es gewesen, die damals dieses Land vorangebracht haben!“ Lobeshymnen auf die Agenda 2010 sind für Peer Steinbrück die Grundlage seiner Politik.

„Rendite“ – Was für eine Begriffswahl! Ja, in der der Tat ist die Rendite der Unternehmer explodiert. Die Profite sind seit 2000 um 30 Prozent hochgeschnellt, die Reallöhne jedoch um fünf Prozent gesunken.

Ganzen Beitrag lesen »

Direkte Förderung von öffentlichem Wohnungsbau, statt wirkungsloser Förder-Kreditvergabe

07. Dezember 2012  Allgemein, Meldungen, Pressemitteilungen

Pressemitteilung, 7.12.2012, DIE LINKE. LV Baden-Württemberg:

Direkte Förderung von öffentlichem Wohnungsbau
statt wirkungsloser Förder-Kreditvergabe

„Das von Nils Schmidt vorgestellte Landesprogramm zur Wohnraumförderung will mit Zahlen protzen, die sich bei genauerem Hinsehen als Luftnummern entpuppen und dem grundsätzlichen Problem von zu wenig bezahlbarem Wohnraum nichts entgegensetzen.

Wirtschaftsminister Schmidt muss zur Kenntnis nehmen, dass das Mittel der Kreditvergabe in Zeiten historisch niedriger Zinsen, extrem teuren Baulands und großer Nachfrage auch nach teuren Mietwohnungen als wohnbaupolitisches Instrument nicht wirksam ist“, so Gregor Mohlberg für den Landesvorstand der LINKEN in Baden-Württemberg.

Und weiter: „Bezahlbaren Wohnraum schaffen kann man derzeit nur, wenn direkt durch Bund und Land Geld in die Kommunen und an öffentliche Wohnbauträger fließt, um selber zu bauen, Belegungsrechte zu kaufen oder um, im Zusammenhang mit der Bauflächenvergabe an private Investoren, vertraglich Mietobergrenzen und Belegungen festzulegen.“

Ganzen Beitrag lesen »

Vertreter für die Listenaufstellung gewählt

05. Dezember 2012  Allgemein, Meldungen, Protokolle

Bericht von der Kreismitgliederversammlung am 4. Dezember 2012 in Schopfheim:

(mj) Mit Unterstützung unseres ehemaligen Sprechers Joerg-Uwe Sanio, der als Gast an unserer Versammlung teilnahm, wurde die Wahl der Vertreter_innen des KV Lörrach für die Aufstellung der Landesliste durchgeführt. Ihre Stimmen für unseren Kreisverband werden – jeweils mit 100 % der Stimmen in geheimer Wahl gewählt – Günter Gent, Tom Grein (beide Sprecher), Manfred Jannikoy und Joachim Sigl (beide auch Mitglieder des Kreisvorstands) abgeben.
Ganzen Beitrag lesen »

Außensicht: Eine Kandidatur …

04. Dezember 2012  Allgemein

Eine Bürgermeisterkandidatur – die nicht statt fand – Jukka Tolonen

(Zusendung von Frank Theiss (24), z Zt. Grenzach)

„Was wäre das Leben, hätten wir nicht den Wunsch, etwas zu riskieren. …“

Zum -> Beitrag