Pressemitteilung des Ortsverbandes DIE LINKE. Hochrhein

Die Linke will statt des Stegs eine Holzbrücke.

RHEINFELDEN (BZ).Mit einer Stellungnahme zum Rheinfelder Rheinsteg wendet sich die Partei „Die Linke“ an die Öffentlichkeit. „Das Thema Rheinsteg ist in unserer Kommune heiß diskutiert“, beginnt das Schreiben, das vom stellvertretenden Ortsvorsitzende Felix Rogge gezeichnet ist.“

Der vollständige Zeitungsartikel, ist unter folgenden Link zu lesen:

http://www.badische-zeitung.de/rheinfelden/die-linke-will-statt-des-stegs-eine-holzbruecke–153288652.html

 

 

 


Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*