Caren Lay in Lörrach: „Was bringt die Mietpreisbremse wirklich? Was schlägt DIE LINKE für bezahlbares Wohnen vor?“

Caren Lay (MdB, DIE LINKE)(Lörrach. mj) DIE LINKE lädt für Dienstagabend (31. März 2015, 19:30 Uhr, Altes Wasserwerk) ein zum Vortrag und zur Diskussion mit Caren Lay, der stellvertretenden Partei- und Bundestagsfraktionsvorsitzenden der LINKEN, zur aktuellen Mietrechtsproblematik und rechtlichen und politischen Fragen rund um das Thema Wohnen in Lörrach und den Schutz der Verbraucherinnen und Verbraucher.

Zur Einschätzung der aktuellen Situation vor Ort gibt es ein Kurzreferat von unserem LINKEN Stadtrat Matteo Di Prima. Moderation: Manfred Jannikoy vom Lörracher Kreisverband der LINKEN

Zuvor wird Frau Lay, Mitglied des Deutschen Bundestags, verbraucherpolitische Sprecherin und seit 2013 stellvertretende Vorsitzende und Leiterin des Arbeitskreises II „Struktur- und Regionalpolitik“ der Fraktion DIE LINKE im Deutschen Bundestag, in einem Fachgespräch die aktuelle Situation in der Kreisstadt mit Bürgermeister Dr. Michael Wilke diskutieren. (16:30 Uhr im Rathaus Lörrach)

Ort der öffentlichen Veranstaltung: SAK Altes Wasserwerk gGmbH, Tumringer Str. 269, Lörrach (am Lörracher Parkschwimmbad) – Zeit: Dienstag, 31. März 2015, ab 19:30 Uhr (Einlass ab 19 Uhr)


Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*